Mühlentag

Die Hegnacher Mühle, die letzte aktive Mühle an der Rems, gibt am Montag, 10. Juni, bei laufendem Betrieb Einblicke in die Produktion vom Feld bis in den Mehlsack. Gebaut wurde sie vor mehr als 140 Jahren.
Das Programm beginnt dort um 10 Uhr mit einem Ökumenischen Gottesdienst an der Rems. Von 11 Uhr an gibt der Besitzer der Mühle, Ulrich Stietz, Führungen durch das Gebäude. Auch für eine Bewirtung ist gesorgt: Die Besucher erwarten ein Weißwurstfrühstück sowie Kaffee und selbst gebackene Kuchen der Hegnacher Landfrauen.Stietz

Wappen des Stadtteil Hegnach
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK