Sehenswürdigkeiten

Der Schafhof
Der Schafhof ist das älteste Bauwerk in Hegnach.  Der 1.urkundliche Nachweis stammt von 1282, noch heute dient der Gewölbekeller für Feste und kulturelle Veranstaltungen.

Brunnen am neuen  Rathaus
Der Dachreiter mit einer Glocke des alten Rathauses (1750 – 1968) schmückt heute den Brunnen am neuen Rathaus.

Nikolauskirche.
Die gotische Nikolauskirche, im Chor mit Netzgewölbe, im Kirchenschiff mit bemalter Bretterdecke und Fachwerkturm wurde 1487 aus einer Kapelle  erstellt, die am Rande eines abgegangenen römischen Gutshofes stand.

Hegnacher Mühle
Die Mühle wurde 1874 erbaut.
Seit 1907 wird in der Getreidemühle Strom erzeugt und ist noch die einzige im
Betrieb befindliche Getreidemühle im Stadtgebiet Waiblingen.
Die Mühle befindet sich im Besitz der Familien Häußermann/ Stietz.

Jägerhaus/Kayserhaus
Das frühere Forsthaus wurde 1738 - 1740 erbaut  und ist im Besitz einer Familiengeneration.

Wappen des Stadtteil Hegnach